Die Mitwirkung der Jägerschaft zur Seuchenbekämpfung
Hegering Winsen/Aller<br>Peter Brücher (Schriftführer)
 Startseite
 Vorstand / Obleute
 Der Hegering
 Naturschutz
 Jungjäger/ Jagdschein
 Unsere Bläsergruppe
 Jagdhundewesen
 Schiesswesen
 Öffentlichkeitsarbeit
 Presseberichte
 Wildbret
 Wildtier-Untersuchung
 Jagd & Recht
 Links
 Bilder-Nachweise
 Downloads (Formulare, Infos etc.)
 Kleinanzeigen
 Sitemap



   » zum Adminbereich
Sie befinden sich gerade hier:  ..: Wildtier-Untersuchung :..

Die Mitwirkung der Jägerschaft zur Seuchenbekämpfung

Probeneinsendung bitte an:

Landkreis Celle
Amt für Veterinärangelegenheiten & Verbraucherschutz
z. Hd. Frau Dr. Mirjam Jasper
Alte Grenze 7
29221 Celle
Telefon 05141/916-5900

Die Untersuchungskosten trägt das Land
Niedersachsen, der Einsender begleicht
nur die Porto-/Transportkosten

Einsendungen bitte vorher mit dem Labor
kurz telefonisch abstimmen!

Im Bereich Formulare steht Ihnen der Begleitschein 'Wildtieruntersuchung-Schweinepest' ab sofort zur Verfügung
schweinepest
Zu unserem Hegeauftrag gehört auch, aktiv bei der Seuchenbekämpfung mitzuwirken. Hier wären z.B. zu nennen die Tollwut und auch die Schweinepest. Jäger beteiligen sich freiwillig an der Ausbringung von Impfködern gegen die Tollwut, welche z.B. durch Füchse übertragen wird.

Hinweis!!! Die Jägerschaft des Landkreises Celle ist aufgefordert, dem o.g. Institut mindestens 250 Stück Blutproben von erlegtem Schwarzwild zur Verfügung zu stellen. Diese reichen Sie bitte gemeinsam mit dem Untersuchungsmaterial auf Trichinen bei Ihrem Veterinär ein, welche die Probe dann für Sie an das Institut weiterleitet. Ihr Hegeringleiter hält die passenden Spritzen zur Probenentnahme für Sie bereit.

Ebenso sollen auffällige Wildkörper incl. Organe an das LAVES-Institut eingesandt werden. Klären Sie in einem solchen Fall bitte einfach die Modalitäten vorher telefonisch ab. Besonderes Interesse gilt hier unverhältnismässig kleinen Frischlingen, oder gar tot aufgefundenem Schwarzwild. Danke für Ihre Mithilfe!


     zurück | Seitenanfang  | Druckversion
 Anfahrt
 Kontakt
 Impressum
 Datenschutz

AKTUELLES
12.11.2018
Traditionelles Abblasen: Am 2. Februar 2019 um 18:00 Uhr am Schützenhaus in Thören
... mehr  

TERMINE
09. November 2019
Schießtermin in Scheuen - 10:00 bis 17:00 Uhr
... mehr 

Deutschlandflagge CMS made in Germany   |   Zum Laden dieser Seite benötigte 4Xsite : 0,0026 Sekunden.